Das iPhone mit dem Autoradio verbinden

Viele Autofahrer bevorzugen eine unkomplizierte Musikwiedergabe über das Iphone oder den Ipod um sich die Arbeit und Kosten für das Brennen von CDs zu ersparen.

LÖSUNG #1: FM-Transmitter

Eine Möglichkeit die Musik vom Smartphone auf das Autoradio zu übertragen ist die Verwendung eines FM-Transmitters. Nach Anstecken des Transmitters wird ein Radiokanal festgelegt, welcher natürlich nicht von einem Radiosender belegt sein sollte, und die Übertragung kann beginnen. Leider leidet die Qualität erheblich unter dieser Methode. Vor allem bei Fahrten über größere Distanzen können sich die Sendereinstellungen ändern, weshalb der festgelegte Kanal plötzlich belegt ist und den Musikempfang stört.

LÖSUNG #2: Aux-Kabel

Eine andere Möglichkeit Musik vom Iphone oder Ipod auf das Autoradio zu bekommen, ist die Verwendung eines AUX-Kabels. Diese hat, neben der besseren Qualität im Vergleich zum FM-Transmitter, den Vorteil, dass das Gerät während des Musikhörens auch noch geladen wird. Die Bedienung bleibt allerdings, wie beim Transmitter, unkomfortabel und vor allem verboten, da Mobiltelefone während der Fahrt nicht bedient werden düfren.

LÖSUNG #3: Autoradio mit direktem Iphone Anschluss

Für die häufige Verwendung des Iphones oder Ipods als Musikquelle lohnt sich deshalb die Anschaffung eines Autoradios, welches mit diesen Geräten kompatibel ist. Die meisten Radios haben zusätzlich auch noch eine Freisprecheinrichtung via Bluetooth integriert und lassen sich komplett über die Tasten des Radios bedienen, was Ärger mit der Polizei ausschließt. Die Angebote sollten allerdings genau überprüft werden. Viele Radios werben mit dem Satz „Ready for Ipod“, was allerdings nur die Kompatibilität zusichert. Damit dann die Musik vom Ipod oder Iphone auf das Radio kommt, muss noch ein zusätzlicher Adapter gekauft werden. Diese sind langsamer in der Bedienung, haben weniger Features und stoßen oft bei Software-Updates von Apple an ihre Grenzen.

Ein Autoradio, welches ohne zusätzlichen Adapter die Musik vom Iphone oder Ipod abspielt, muss nicht mal teuer sein, wie unser Testsieger mit knapp über 100€ beweist.